Geschichte

Hier finden sie einen kleinen Auszug aus der Entsehung der Feuerwehr Schlüchtern, die nun schon seit über 90 Jahren für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schlüchtern und des Umlands ehrenamtlich einsatzbereit ist.

21. Juli 1921 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Schlüchtern im Hotel zum Löwen

1924 Anschaffung der ersten Magirus Steigerleiter – 16m

geschichte_vertrag_leiter

10. August 1928 Anschaffung der ersten Motorspritze

1951 Anschaffung des ersten neuen Tanklöschfahrzeuges, Magirus Deutz

geschichte_übergabe_tlf

1953 Erster öffentlicher Feuermelder am Rathaus

1956 1. Ausbildung einer Jugendgruppe

1957 Kreisfeuerwehrverbandstag mit großem Festprogramm

1959 Eigenbau eines Löschfahrzeuges aus vorhandenem Aufbau + neuem Fahrgestell

geschichte_eigenbau

1964 Anschaffung der ersten Atemschutzgeräte

1964 6 Wochen lang Wasserversorgung von Weichersbach nach Schwarzenfels

29. Juni 1965 Übergabe der ersten vollhydraulischen Drehleiter

1966-1968 erfolgreiche Teilnahme an Wettkämpfen: Landessieger Hessen

geschichte_wettkampf1966

05.-07. Juli 1968 Landesfeuerwehrverbandstag – Grundsteinlegung für den neuen Stützpunkt

5. März 1969 Gründung der Jugendfeuerwehr Schlüchtern

1969 2.Platz bei der Feuerwehrolympiade in Krems/Österreich

29. August 1970 Einweihung des neuen Stützpunktes – FF Schlüchtern wird Stützpunktfeuerwehr. Modernstes Feuerwehrgerätehaus Hessens seiner Zeit

1971 50-jähriges Jubiläum – Anschaffung der ersten tragbaren Funkmeldeempfänger

1979 Großübung mit Luftwaffe + DRK – Menschenrettung per Hubschrauber

05.-14. Juni 1981 Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehens – Chronik anlässlich der Feierlichkeiten

1981 Inbetriebnahme des selbst gebauten Wasserwerfers – 2800 Liter/Min.

23. Juni 1990 Übergabe des Gerätewagen GW-G1 – An dem Ausstattungskonzept der FF Schlüchtern orientierte sich später das Hessische Innenministerium

geschichte_gwg_sw

1992 Übergabe der neuen DLK 23/12

geschichte_dl_sw

1994 25- Jahre Jugendfeuerwehr – Chronik anlässlich der Feierlichkeiten

1994 Übung auf einem Teilabschnitt der A66 – FF Schlüchtern wird Autobahnfeuerwehr

1995-1996 Umbau des Stützpunktes – FF Schlüchtern übernimmt u.a. Atemschutzgerätewartung und -füllung für den Altkreis Schlüchtern.

geschichte_umbau

1996 Große Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen der FF Schlüchtern- Chronik “ Das Feuerlöschwesen in Schlüchtern im Wandel der Zeit“ anlässlich der Feierlichkeiten

Die Kommentare wurden geschlossen